0

GROOVE OF THE NILE


CD Release: am 11. April 2020 in der ufaFABRIK

Das lädt zum Tanzen ein! Der frische Mix aus Afro- und Latin Beats, Reggae in Kombination mit dem typisch orientalischen Flair, passt in keine Genre-Schublade. Traditionelle Volkslieder aus Nordafrika und arabische Hits werden mit einer erstaunlichen Bandbreite aus Styles aus 3 Kontinenten – Afrika, Südamerika und Europa – völlig neu interpretiert. 

Eingängige Arrangements vom Keyboard und Gitarre mit Latin- und Afrobeats lassen es in den Beinen kribbeln. Dazu eine funky Baslinie, melodische Bläser und die Stimme des Frontsängers, die die einzigartige Mischung von Nasser Kilada und Groove of the Nike ausmachen. Die Karibische Note von dem Schlagzeuger holt jetzt schon ein bisschen Sommer nach Berlin. Kombiniert wird das mit typisch orientalischen Sound durch die traditionellen Instrumente Oud und Tabla. 
Mit Nasser Kilada und Groove of the Nile ist gute Stimmung vorprogrammiert!
 
Nasser Kilada:          Comp., Arrangement, Voc., Perc., Semsemya
H.J. Brandenburg:    Comp., Arrangement, Keys.
Sölvi Kolbeinsson:    Sax, Clarinet
Francesco Fuscu:     Akk. & e-Gitarre
Uele Carboni:            Comp., Bass
W.S.M.W. Bebito:      Drums, Conga & Bongo
& Special guests 
 
facebooktwittergoogle plus